24 Mai 2006

Sensation: 50 Jahre altes Mammut gefunden

Da müssen wir wohl die Geschichtsbücher umschreiben:



Mit Dank für den Hinweis an Florian.

10 Kommentare:

Am 24 Mai, 2006 13:38 meint Anonymous nexit ...

Ach, wegen den paar Jährchen, bzw. den paar Zehnerpotenzen die da verloren gingen darf man doch nicht gleich so kleinlich sein...

 
Am 24 Mai, 2006 14:39 meint Anonymous sunshine ...

hmm.. ich glaube ihr habt da was falsch verstanden..tut mir leid, aber das sieht dann doch nach krampfhafter Fehlersuche aus..schade..

 
Am 24 Mai, 2006 14:45 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Ja was haben wir denn falsch verstanden, liebe/r Sunshine? Verstehst du die Zeilen so, als ob das Mammut im zarten Alter von 50 Jahren verstorben ist?

 
Am 24 Mai, 2006 14:56 meint Blogger Hund Basil ...

"Krampfhafte Fehlersuche"
Genau das stand in der Stellenanzeige fürs Pendlerblog, als ich mich dazumal beworben hatte. Hast du das gewusst, Sunshine?

 
Am 24 Mai, 2006 15:17 meint Anonymous sunshine ...

hui.. da kann man mal einen netten kleinen Kommentar abgeben und schon wird man mit viel Ironie zur Sau gemacht.. i'm so sorry.. wollt' euch doch nicht beleidigen..bin doch ein fan :P und ja ich habe das so verstanden, denn sonst hääten sich ja gearde zwei Fehler eingeschlischen.. klar, keinen interessiert, wie alt das Mammut war, sondern nur, wann es gestorben ist.. den 20min-Schreiberling aber vielleicht nicht.. keiner weiss es

 
Am 24 Mai, 2006 16:32 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Hallo Sunshine. War nicht bös gemeint. Wir freuen uns auch weiterhin kommentare von dir zu erhalten.

 
Am 24 Mai, 2006 19:54 meint Anonymous Anonym ...

Als Student der Sprache kann ich sagen: Der Satz sagt ganz klar aus: Das Mammut war beim Tod 50 Jahre alt! Ist doch ganz klar. Macht euch nicht selber lächerlich!

 
Am 26 Mai, 2006 14:51 meint Anonymous Anonym ...

...also ich würd den sogar zu den absoluten klassikern zählen! =)herrlich!

 
Am 26 Mai, 2006 14:57 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Als Student der Braukunst kann ich sagen: Es interessiert mich einen feuchten Dreck, ob das Mammut beim Tod 50 Jahre alt war.

 
Am 27 Mai, 2006 11:21 meint Anonymous pableu ...

Ich denke mal, dass das so in der Agenturmeldung gestanden hat. Die Formulierung kommt mir sehr bekannt vor aus dem Zürcher Oberländer von gestern. Das mit den 50 Jahren ist mir auch da schon komisch vorgekommen..

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite