15 Mai 2006

Ab Heute gibt's Heute

Der Pendlerblog erhält seit heute 16 Uhr Schützenhilfe aus dem Ringier-Verlag.



Zehneinhalb Gründe wieso "heute" besser ist als "20 Minuten"

1. "heute" enthält die Rubrik "Wissen". Erste Ausgabe: der Barracuda-Supertorpedo (Hochinteressant)
2. "heute" kennt schon heute die WM-Auswahl von Köbi Kuhn
3. "heute" kennzeichnet Publireportagen als Publireportagen
4. "heute"-Chefredaktor führt schon seit geraumer Zeit ein CR-Blog.
5. "heute" hat schon von Beginn weg ein eigenes Watchblog
5.5 [UPDATE] "heute" hat von Beginn weg nicht nur ein, sondern sogar ein zweites Watchblog
6. "heute" enthält ein vollständiges Impressum
7. "heute" wird in den nächsten Ausgaben anscheinend Leserbriefe enthalten
8. "heute" enthält nicht nur ein, sondern gleich zwei Kreuzworträtsel.
9. "heute" verzichtet auf eine Wetterkarte des Kantons Zürich
10. "heute"-Boxen sind, auch wenn ich erst um 16 Uhr aufstehe, noch randvoll

Wir gratulieren dem "heute"-Team zur ersten Ausgabe.

Mehr bei:
Heute-Online
Bjoern Amherd
BloggingTom
Heute-Watchblog #1
Heute-Watchblog #2
Basic Thinking
Cigar-Blog
Sams Weblog
Infamy I
Infamy II
Infamy III
Finanzblog

25 Kommentare:

Am 15 Mai, 2006 18:50 meint Blogger Hund Basil ...

Was mir auch gefällt: "Heute" gibts im PDF-Format (Zumindest die Erstausgabe). Wenn das 20 Minuten auch hätte, könnten wir es täglich lesen.

 
Am 15 Mai, 2006 19:15 meint Anonymous Anonym ...

so. macht aus eurem 00Min blog ein heute blog und ihr erhält von ringier ein gratis abo blick :D

 
Am 15 Mai, 2006 19:39 meint Anonymous Anonym ...

Dafür hat "20 Minuten" das bessere Watchblog.

 
Am 15 Mai, 2006 20:52 meint Blogger langsamer_berner ...

... "Heute" hat dafür zwei... ;-)

 
Am 15 Mai, 2006 22:51 meint Anonymous r3to ...

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Heute-Watchblogs von 20min iniitiert wurden.

Wie kann man beim «heute» die Druckqualität und das Layout bemägneln wenn es ein 20min gibt, dass alles je gesehene in untertrifft

 
Am 15 Mai, 2006 22:51 meint Anonymous Anonym ...

So, jetzt mal abgesehn von witzigen und ironischen Kommentarn. Und mal ganz ehrlich...: Ich bin total enttäuscht vom heute. wahnsinnig viele fehler, unattraktives layout und schräge texte, die mich einfach nicht zum lesen animierten.. hatte mir echt mehr versprochen, und mich gefreut auf die Alternative zum Ventos Minutos (die Übersetzung stimmt wohl nicht) aber vielleicht wirds ja noch.. aber solange sie keine so witzige, unglaublich falsche bildstrecken haben, ists ja eigentlich noch ok, hehe..

 
Am 15 Mai, 2006 23:12 meint Anonymous Paddy ...

...und dieser Torpedo, wird der auch im Bodensee getestet? Vielleicht an Fähren?

 
Am 15 Mai, 2006 23:55 meint Anonymous Anonym ...

paddy...die frage wäre einen leserbrief wert....

 
Am 16 Mai, 2006 13:10 meint Anonymous Anonym ...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 
Am 16 Mai, 2006 13:40 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Hoi Anonymer. Nur weil du weisst, wie man Whois bedient, heisst das noch lange nicht, dass du besonders schlau bist. Deshalb zensur.

 
Am 16 Mai, 2006 16:13 meint Anonymous twenty9 ...

Das unglaublich tolle Genie, welches per Whois den Inhaber dieser Domain ausfindig gemacht hat, musste das übrigens auch im "Heute" Watchblog posten. Aus welchen Gründen auch immer ...

 
Am 17 Mai, 2006 09:20 meint Anonymous Anonym ...

das ist mir schon recht komisch vorgekommen

http://www.20min.ch/news/ausland/story/22079328

qwer?!

 
Am 17 Mai, 2006 09:51 meint Anonymous Anonym ...

Wo kann man eigentlich Wetten über das Eingehen von «heute» abschliessen? Das Ding ist so brav, so meinungsfrei, so kuschelweich auf Feierabend getrimmt, dass es schon nach vier Minuten im Altpapier landet.

 
Am 17 Mai, 2006 11:16 meint Anonymous BloggingTom ...

Ich versteh' gar nicht, wieso sich hier immer mal wieder der Eine oder Andere damit rühmen muss, Whois-Abfragen ausführen zu können. Überhaupt, wo liegt denn das Problem?

Und der Domaininhaber muss ja nicht zwangsläufig mit den Pendlerbloggern identisch sein, oder?

 
Am 17 Mai, 2006 12:03 meint Blogger Hund Basil ...

Es soll nun offiziell sein:
Besitzer unserer URL "pendlerblog.blogspot.com" ist
Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View CA 94043

wie man sehr leicht auf whois.net herausfinden kann. Besitzer anderer URLs dürfen gerne alle Requests zu uns weiterleiten. Am liebsten hätten wir neben pendlerblog.ch noch sex.com und wm.de

 
Am 17 Mai, 2006 13:49 meint Blogger Shandokan ...

Hm, das sind etwas gar viel Loorbeeren, findet Ihr nicht? Dass man auch um 16 Uhr aufstehen kann, finde ich auch nett. Aber Publireportagen gekennzeichnet? Das ist nach einer Ausgabe etwas voreilig. Warten wir ab, was noch kommmt. Das "heute"-Schwesterblatt "Blick" beispielsweise hat seine "heute"-Story (die penetrant positiv ausfiel) jedenfalls ohne den Vermerk publiziert, dass da ein Produkt aus dem eigenen Haus beschrieben wird ...

 
Am 17 Mai, 2006 18:25 meint Anonymous brunelli ...

heute auf seite 25, ein verweis auf den pendlerblog und der leserbrief von dul ist gleich links daneben. sauber in szene gesetzt pendlerblog!

 
Am 18 Mai, 2006 07:42 meint Anonymous Anonym ...

Willkommen im Medium der freien Meinungsäusserung! Sachliche Kommentare die heute-online nicht passen, werden einfach aus ihrem Blog zensuriert! Darum sage ich es hier nochmals: Eigenlob stinkt - und zwar bis zum Himmel! Egal ob in Print oder Web.

Dass Max auf der Lohnliste von Ringier steht, ist ja wohl offensichtlich. Wahrscheinlich arbeitet er sogar für die Heute-Redaktion.

BENJAMIN RÜEGG

 
Am 18 Mai, 2006 10:33 meint Anonymous Anonym ...

@Benjamin Rüegg: Hä?

 
Am 18 Mai, 2006 16:19 meint Anonymous Anonym ...

also ich habe auch schon im 20minuten ein vollständiges impressum entdeckt.
und übrigens: "heute" ist zum gähnen langweilig

 
Am 18 Mai, 2006 21:40 meint Anonymous el wurm ...

ebenfalls @ Benjamin Rüegg: hä? hä?
ist Max etwa der Torpedobauer?

 
Am 18 Mai, 2006 22:59 meint Anonymous Anonym ...

Ich finde ja das 20min auch nicht gerade erste Klasse und was das Pendlerblog zu monieren hat stimmt auch meistens. Aber das heute gibt doch einfach nichts her und ich bin nicht sehr begeistert davon. Hier in Bern sind am morgen noch die ganzen Box mehr als halb voll gewesen und dies nachdem ja mit dem Zugsunglück in Thun ja etwas zu berichten war.
Ich kann wenigstens nun die Zürcher verstehen welche so "freude" an den vollen grünen Boxen haben. Ich glaube ich sammle Fotos von vollen heute Boxen.
Das Blog über die 10 Tage vor dem Start fand ich um längen besser geschrieben und interessanter als jede Print Ausgabe dieser Woche.

 
Am 19 Mai, 2006 19:35 meint Anonymous Anonym ...

Ferienpause beim Pendlerblog?

 
Am 28 Mai, 2006 14:57 meint Anonymous Anonym ...

http://heuteonline.blogspot.com/ gibt es nicht mehr.

Bei http://abendzeitungblog.blogspot.com/ stammt der letzte Eintrag vom 18. Mai 2006.

http://www.heuteblog.ch/heuteblog/ ist immer noch aktiv, weiter so! :D

 
Am 30 August, 2008 10:56 meint Blogger lijiale ...

The story is about a very small (wow gold)because the (wow gold)reasons for the (wow gold) expulsion Chushi doors have been forced to(wow power leveling) living on the United Kingdom, (wow power leveling)in abroad alone the people(wow power leveling) struggling for survival. A naturally do not (wow power leveling) agree with the ethical person. A war many of the cracks in the middle of the(wow gold) pursuit of hard power of (World of Warcraft gold) extreme people. A look at(wow power leveling) the friendship will be more important than the lives of people. The best of life, the best of the best stories or Long Road. Like Xiuzhen's friends must-see (Rolex)category.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite