12 Mai 2006

Heute: Pendlerblog in 20 Minuten!

Gestern haben wir eine Offertenanfrage abgesendet, um uns in den redaktionellen Teil von 20 Minuten einzukaufen. Nun sind wir bereits heute drin. Und das erst noch kostenlos!

Auf Seite 30 in der Webpage-Rubrik gibt es einen Screenshot zum Artikel über Myheritage.com.



Anscheinend mag uns der Screenshot-Fotograf bei 20-Minuten sehr, denn er hat uns in seine Favoriten-Leiste aufgenommen.



Noch vor Bild-Online und Spiegel-Online. Was für eine Ehre!

Liebes 20 Minuten, vielen Dank für diese Gratis-Promotion unseres Produkts. Die Offertenanfrage für einen richtigen Beitrag im redaktionellen Teil gilt aber trotzdem noch.

Danke Peter für den Hinweis

15 Kommentare:

Am 12 Mai, 2006 10:26 meint Anonymous Anonym ...

looooooool
soooo geil!

Los, sofort Rechnung stellen für Korrektorat. Ihr könnt ja beweisen, das die hier berichteten Fehler jeweils subito korrigiert werden (zumindest online) das muss doch entlöhnt werden. Mit der Knete könntet ihr dann ein noch grösseres Redaktionelles Inserat kaufen. Hui gibt das eine Dynamik...

 
Am 12 Mai, 2006 10:55 meint Anonymous twentynine ...

Unglaublich! Hehehehe, ich kann nicht mehr!!

Übrigens, in der Berner Zeitung hat es heute auf der letzten Seite einen riesigen Artikel über euch! Ihr habt nicht zufällig die Offertenanfrage an die BZ geschickt?! ;)
http://www.espace.ch/artikel_211508.html

 
Am 12 Mai, 2006 11:08 meint Blogger Der unmündige Leser ...

@anonym. Das ist natürlich eine gute Idee. Leider werde unsere Tipps nur höchst selten verwendet. Hakan heisst immer noch Murat.

@twentynine. Den Artikel in der BZ werden wir gelegentlich mit einem Gegengeschäft abgelten.

 
Am 12 Mai, 2006 12:08 meint Anonymous Anonym ...

LOLZ!!!

 
Am 12 Mai, 2006 14:07 meint Anonymous Anonym ...

Ich bin nur dank dem BZ-Artikel da, also danket dem Verlag.

 
Am 12 Mai, 2006 17:47 meint Anonymous schorsch ...

*lach* ab 20min
*lach* ab anonym

hui, dir sit mr luschtigi ;)

 
Am 12 Mai, 2006 17:50 meint Anonymous Anonym ...

ui, da hat jemand whois entdeckt...

 
Am 12 Mai, 2006 18:15 meint Anonymous Anonym ...

Unmündiger Leser, warum so harsch?
> Die Offertenanfrage für einen richtigen Beitrag im redaktionellen Teil gilt aber trotzdem noch.

20 Minuten hat euch freundlich in den redaktionellen Teil geschleust, und ihr seid noch immer nicht zufrieden?

 
Am 12 Mai, 2006 19:27 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Doch sicher sind wir zufrieden. Aber 20 Minuten soll ja auch noch finanziell profitieren von uns.

 
Am 12 Mai, 2006 22:16 meint Anonymous Anonym ...

00 minuten zensuriert!!! skandal! whois wurde gelöscht. feiglinge.

 
Am 12 Mai, 2006 22:33 meint Anonymous Anonym ...

Bei der auf dem Foto abgebildeten Person handelt es sich übrigens um eine 20 Minuten Mitarbeiterin.
Ihr Job?
Sie arbeitet im Lektorat...

 
Am 13 Mai, 2006 00:55 meint Anonymous Anonym ...

ahahaha...
was wäre unser leben ohne 20 minuten?

 
Am 13 Mai, 2006 06:38 meint Anonymous Martin ...

Ist Pendlerblog wirklich != 20min?
Oder betreibt 20min hier Guerilla-Marketing?

 
Am 16 Mai, 2006 16:13 meint Anonymous Bloggerli ...

"Oder betreibt 20min hier Guerilla-Marketing?"

wenn das guerilla marketing ist dann würde ich den marketing verantwortlichen schleuningst feuern...

 
Am 19 Mai, 2006 08:31 meint Anonymous fox ...

..und ihr seid heute schon wieder drin:
http://www.20min.ch/tools/suchen/story/28753062

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite