16 Dezember 2005

Zimmer frei. Segel setzen.

20 Minuten war ja schon öfters originell in der Vernebelung der Grenze zwischen Werbung und redaktionellen Inhalten. Heute wird eine neue Stufe erreicht: Auf der "Nightfever" Seite 44 wird uns ein Wohnungsinserat als redaktioneller Artikel dargeboten:
ZÜRICH - DJ Kurtis und Partyveranstalter Didi Veraguth suchen für ihre Villa am Züriberg ab 1. Januar eine(n) neue(n) Mitbewohner(in). Preis für das zuirka 30 Quadratmeter grosse Zimmer: 1000 Franken plus Nebenkosten. Interessenten melden sich bei: k_dope@bluewin.ch

Liebes 20 Minuten Team. Ich möchte meine ausgetragenen DJ-Unterhosen für 7 Franken das Stück loswerden. Wäre das nicht einen Artikel wert? Danke.

Platz frei hatte es offenbar auch auf Seite 24. Die UBS schaltet ein Inserat zur Alinghi Swiss Tour. Weil das Inserat nur 1/3 der Seite einnimmt, wirft 20 Minuten noch 2/3 "redaktionellen Inhalt" nach. Titel der "Story": "Alinghi: Das Jahr 2005 in Bildern". Die Rubrik heisst "Alinghi-Diary".
Von Publireportage oder Anzeige steht leider nichts. Hats noch Platz auf den gelben Seiten?

1 Kommentare:

Am 16 Dezember, 2005 14:15 meint Anonymous twentynine ...

Bei uns Bernern steht nichts :(
Und was ist mit der E-Mail-Adresse?
http://de.wikipedia.org/wiki/Dope

;)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite