31 Oktober 2006

Mit Bestimmtheit 1000 Grad, mann ey!

Bald wird es wieder richtig kalt. Dies erkannte 20 Minuten schon im Vornherein und machte daraus einen Artikel (S. 9).

Ich zitiere:
Es [das Glacewetter] verabschiedet sich morgen [Mittwoch] mit einem Temperatursturz von über 15 Grad.

Was ist denn ein Temperatursturz von über 15 Grad?
Nennt man das, wenn die Temperatur von 10° auf 1° sinkt? Oder von 8° auf 6°?
Oder ist das anderswo den Wettervorhersagen der letzen Seite zu entnehmen?

Oder ist der Temperatursturz von über 15 Grad vielleicht zeitlich und geographisch beliebig dehnbar? Denn am Dienstag wars in Sion noch 20 Grad und am Morgen des Donnerstags ists in Zürich noch 1 Grad.

Die eigentliche Frage aber lautet: Wer bescheisst uns Leser mit fehlerhaften Temperaturangaben? Sind es die Presseagenturen (AP/SDA), die von über 15 Grad sprechen? Oder ist es der lausige Wetterdienst MeteoNews, der nur 9 Grad anzeigen will?

5 Kommentare:

Am 01 November, 2006 00:25 meint Anonymous tombluechild ...

das ist noch gar nichts!

heute erfuhr ich im blick, dass die temeraturen gar um 25 grad fallen!

ganz einfach: die temp von vaduz am letzten do, 29 grad, minus die angebliche temp von heute mittwoch, 4 grad, macht einen (HILFEEEEEEEEEEEE!!!)
temperatursturz von 25 grad!

eigentlich wolltet ihr ja eh den blick besprechen....

 
Am 01 November, 2006 09:38 meint Anonymous Anonym ...

Beim Blick arbeiten eh nur Gförlis

 
Am 01 November, 2006 14:16 meint Anonymous Martin Thomas ...

Lasst uns das mal KLÄREN :D *g*

Ein Temperatursturz von 15 Grad Celsius bedeutet (meines Erachtens) lediglich, dass die neue Temperatur 15 Grad C. tiefer sein werde als die letztere. In welchem Zeitabschnitt dieser Vorgang aber geschenen mag wurde - soweit ich dies deinem Blogpost entnehmen kann - nicht vermerkt: Genau da liegt die Ungenauigkeit in der Aussage! Ich sage bereits jetzt schon einen Temparatursturz von 40 Grad C. voraus - ab in die Eiszeit - in welchem Zeitrahmen dies passiere lass ich doch aber mal noch offen...

 
Am 01 November, 2006 22:48 meint Anonymous Anonym ...

mit der aussage, dass sich das wetter aber MORGEN mit einem temperatursturz von 15 grad verabschiedet, wird ganz klar ausgesagt, dass das innerhalb jenes zeitraums passiert - von heute auf morgen. wo wird wirklich nicht gesagt. aber der zeitraum ist klar definiert!

 
Am 04 November, 2006 08:58 meint Anonymous Itsme ...

Zitieren ist Glückssache.... So schrieb dann der 20Minutenmann auch etwas von einem Temperatursturz von 15°, nicht von über 15°. Nicht dass der Artikel dadurch bessere würde, aber wer pedantisch ist soll auch selber genau arbeiten... ;-)

Ein schönes Wochenende wünsch ich!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite