01 Dezember 2005

Ricardo.ch

Willkommen im Club

(S. 41)

Mit herzlichem Dank für den Hinweis an O. H.

8 Kommentare:

Am 01 Dezember, 2005 18:21 meint Anonymous twentynine ...

Und wiederum, ricardo.20min.ch, dem Leser zuliebe. Denn so muss er sich keine komplizierten Domains merken ;)

 
Am 01 Dezember, 2005 22:49 meint Anonymous Anonym ...

dass ricardo.ch eine medienpartnerschaft mit 20min hat, ist schon fast allgemeinwissen, denn es wurde in früheren webcenter-zeiten klar und deutlich im blatt kommuniziert. also: sich nicht extra aufregen, ja?

ein kleiner 20min-mitarbeiter

 
Am 01 Dezember, 2005 22:58 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Hat sich ja gar niemand aufgeregt. Da es sich um Allgemeinwissen handelt, haben wir es ja schon alle gewusst.

 
Am 01 Dezember, 2005 23:57 meint Anonymous Anonym ...

Wer hat schon keine Partnerschaft mit 20 Minuten?

 
Am 02 Dezember, 2005 08:18 meint Anonymous Anonym ...

Ich!

 
Am 02 Dezember, 2005 16:56 meint Anonymous Sandro ...

Es wurde irgendwann mal irgendwo irgendwie ganz klar und deutlich kommuniziert, deshalb gehört das schon längst zum Allgemeinwissen... Ich frage mich grad, wieso hats noch keinen Wikipediaartikel zur Medienpartnerschaft von 20min und Ricardo.ch, das ist doch sowas von Allgemeinwissen...

 
Am 02 Dezember, 2005 17:28 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Das Allgemeinwissen jetzt auch bei Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Medienpartnerschaft_20-Minuten_und_Ricardo

 
Am 03 Dezember, 2005 12:48 meint Anonymous George Bush der Wikipedia ...

Bitte fordert den unmündigen Leser nicht dazu auf, unmündige Artikel ins Wikipedia zu schreiben, sonst muss ich als George Bush der Wikipedia wieder alles löschen gehen.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite