22 November 2006

Die Faszination Mandala...

...steht den Zuschauern im Hintergrund wahrlich ins Gesicht geschrieben (Berner Ausgabe, gestern, S. 7)



Danke an Borkenkaefer für den Hinweis auf das Bild.

Das Foto gefällt uns so gut, dass wir es nominieren für den Pendlitzer-Preis 2007, Kategorie Pressefotografie.

4 Kommentare:

Am 22 November, 2006 20:11 meint Anonymous sam ...

ich hab einen weiteren pendlitzer-kandidaten: philippe amrein, den textchef von 20min-week, falls das zählt.
wenn man sich die titel in 20min-week anschaut, muss man schwer davon ausgehen, dass da oft amrein dahinter steckt.

 
Am 23 November, 2006 11:07 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Stimmt. Philippe Amrein ist grossartig. Er fällt aber vor allem durch grossartige Texte ausserhalb von 20 Minuten auf. Kommt auf die Kandidatenliste für 2007.

 
Am 23 November, 2006 18:26 meint Anonymous Anonym ...

hier übrigens der artikel online:

Faszination Mandala (20min online)

ich möchte gerne auch auf die wunderschöne bildstrecke hinweisen, die weitere pendlitzer-nominierungswürdige fotos enthält.

 
Am 23 November, 2006 18:34 meint Anonymous Anonym ...

wo wir's gerade von tollen bildstrecken haben: die zur "extasia 2006" (erotikmesse, die in kürze mal stattfindet) ist auch sehr passend:

Bildstrecke Extasia 2006

vor allem das bild des 3d-porno-kinos ist wirklich sehr passend und vielaussagend.

und super finde ich auch die legenden zu den bildern, die dem redaktor (bin mir relativ sicher, dass das ein er ist) irgendwann ausgegangen sind. oder auch die sache mit dem zivilschutz und notverband sind pointiert super rübergebracht. fehlt eigentlich nur noch ein spruch à la "eine mitarbeiterin von playboy bei der arbeit" (oder ähnlich)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite