12 März 2006

Fachliche Szenekompetenz

20 Minuten Week bringt diese Woche eine sagenhafte Titelstory. Mit der berüchtigten fachlichen Szenekompetenz wird die Jugendkultur Gothic mit Hip-Hop verglichen:


Schade nur, dass 20 Minuten als Vergleichsobjekt anstatt einer Vertreterin der Gothic-Szene eine Metallerin (Lieblingsbands: Slipknot, Marilyn Manson) erwischt hat, die schon im ersten Satz des Leads gesteht:


Ich hab einen guten Vorschlag für die nächste Ausgabe: Sie könnten Äpfel mit Birnen vergleichen, aber anstatt einem Apfel nehmen Sie eine Banane.

2 Kommentare:

Am 12 März, 2006 12:31 meint Anonymous 20min Fan ...

Das 20min selten mit fachlicher Kompetenz brilliert weiss man seit der ersten Ausgabe, vielmehr dienen diese Beiträge dazu sich zu belustigen (siehe aktuelles Beispiel "fachliche Szenenkompetenz")

Hoffe solche Fehltritte dienen dazu um aus Fehlern zu lernen. Und dass 20 min den Ruf als lächerliches Käseblatt ablegen kann. Macht aber nicht viel weil 20min gratis ist. Danke für die kostenlose Unterhaltung.

 
Am 13 März, 2006 18:14 meint Anonymous Anonym ...

Sie sieht schon ein wenig nach Gothic aus, aber auch nicht richtig. So richtig Metallerin ist sie bestimmt auch nicht. Denn ich würde weder Slipknot noch Marylin Manson der Sparte Metal zuordnen. Sieht mir eher nach einer Nu-Schock-Rock-Göre aus.. naja:-) Man sollte eben keine Beiträge schreiben, wenn man keine Ahnung davon hat. Gruss neocid`

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite