10 Februar 2006

Ressort Poser der Woche



Wow! Sieht dieser DJ nicht saucool aus, wie er da in die Kamera "reinscratcht"?

Er ist aber auch ein geiler Hund. Laut 20 Minuten hat er schon die meisten seiner Wünsche erfüllt:

-Eine eigene Radio-Show
-Booking-Anfragen ohne Ende
-und seit kurzem eine Tochter

Jetzt sollte ihm nur noch jemand beibringen, dass er beim Scratchen die Nadel auf die Platte aufsetzen muss.

5 Kommentare:

Am 10 Februar, 2006 10:36 meint Anonymous BloggingTom ...

Sehr fein beobachtet! ;-)

 
Am 10 Februar, 2006 10:48 meint Blogger thegrid.ch ...

Ich frage mich, ob M-Live etwas mit M-Budget zu tun hat... vielleicht eine neue Produktelinie?

 
Am 10 Februar, 2006 11:17 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Ich habe eher das Gefühl, dass "M" für den Vornamen "Massimo" des DJs steht. Und "live" steht dafür, dass er die ganze Musik sozusagen "live" von der Platte abspielt.

 
Am 10 Februar, 2006 13:00 meint Anonymous BloggingTom ...

"Live" von der Platte? Ohne die Nadel auf die Platte zu senken? Hmmm...

 
Am 10 Februar, 2006 13:18 meint Blogger thegrid.ch ...

Es war ja auch eher eine humoristisch gemeinte Frage...

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite