13 Februar 2006

Bloggingtom.ch: Geburtstagsserie, Teil X

Am 14. Februar wird Pendlerblog einjährig. Das feiern wir. Und verschiedene Gastautoren feiern mit - heute gesteht BloggingTom, dank Pendlerblog zu 20 Minuten gefunden zu haben.

Von BloggingTom


"Kenn' ich nicht, brauch' ich nicht", war wohl bis vor rund einem Jahr meine Meinung zu 20 Minuten. Logisch, denn ich bin kein Pendler und 20 Minuten gibts hier in Hinwil nicht (zumindest nicht als Zeitung). Das änderte sich aber schnell, als das Pendlerblog sich aufmachte, den Damen und Herren von 20 Minuten auf die Finger zu schauen.

Was hätte 20 Minuten auch besseres passieren können: Gäbs das Pendlerblog nicht, würde (bei mir) auch heute noch kein Hahn nach der Gratiszeitung krähen. Doch die Chefredaktion von 20 Minuten strafte das Pendlerblog noch vor kurzem mit Ignoranz, heute gibt (Online-)Chefredaktor Wälty immerhin zu, schon vom Pendlerblog gehört zu haben. Gelernt hat Wälty daraus aber gar nichts, obwohl er den Pendlerbloggern eigentlich dankbar sein müsste: Dankbar dafür, dass sie dank dem Pendlerblog viele neue Leser gewonnen haben, auch wenn darunter wohl einige wie ich sein werden, die eher auf Fehler- und Peinlichkeitssuche sind, als das sie Interesse an den "News von jetzt!" haben.

Happy Birthday Pendlerblog!

Neben seinem BloggingTom schreibt Tom auch noch in seinen weiteren Blogs Travelblogger und Hotlinking Blog
1 Jahr Pendlerblog

3 Kommentare:

Am 14 Februar, 2006 10:46 meint Anonymous Anonym ...

Wälty ist nicht Chefredakteur.

 
Am 14 Februar, 2006 10:54 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Da hast du natürlich recht. Und ich hab das mal schnell angepasst.

 
Am 14 Februar, 2006 13:34 meint Anonymous BloggingTom ...

Ooh, ooh... Danke ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite