27 Oktober 2005

Vorwärts!

Am Zürcher HB werden täglich viele Leute (zB Hund Basil) beinahe von Trams überfahren. Und zu diesem Thema schrieb heute 20 Minuten und musste dazu noch ein Bild herkriegen.

Angenommen, du wärst ein Bild-Inszenierer, angestellt bei der grössten Tageszeitung. Wie würdest du eine Szene nachstellen, bei der Fussgänger beinahe von einem Tram überfahren werden?

20 Minuten entschied sich, zwei Leute hintenrum an einem Tram vorbeigehen zu lassen. Denn, liebe Basler, Berner, Luzerner, St.Galler (bald auch Lausanner und Genfer): Zürcher Trams fahren immer rückwärts.

10 Kommentare:

Am 27 Oktober, 2005 09:06 meint Anonymous Anonym ...

I love it! Can I bookmark you and tell a friend? Sometimes I find a great blog like yours and my friends really like them too.

I'm just learning about blogs, but I really like what you've done here. Getting started with my sites: indoor dog houses | surf boards but they are still under development.

super job! so keep it up.
good day.

 
Am 27 Oktober, 2005 10:06 meint Anonymous sibo ...

luzern hat sicher kein tram. nicht mehr und vermutlich auch nicht so bald wieder.

st.gallen auch nicht - da bin ich mir aber nicht ganz so sicher.

dafür hat lausanne neben saas fee die einzige metro der schweiz.

und zürcher müssen wohl auch noch lernen, nicht hinten ins tram zu rennen...

gruss aus basel

 
Am 27 Oktober, 2005 10:23 meint Anonymous sibo ...

achso, gemeint sind die regionalausgaben von 20 minuten und nicht die trams!

aber wieso sollten die leute in bern oder basel den scheiss lesen, den die zürcher interessiert?

gruss aus st.gallen

 
Am 27 Oktober, 2005 10:53 meint Anonymous Anonym ...

Gefährlich ist ja bei dieser Szene vor allem das Tram, das aus der Gegenrichtung kommt und plötzlich hinter dem anderen auftaucht. Ganz so blöd ist das Foto also nicht, finde ich.

 
Am 27 Oktober, 2005 11:28 meint Anonymous Anonym ...

Nicht zu vergessen das Flugzeug, das jetzt dann grad auf die beiden Fussgänger stürzt.

 
Am 27 Oktober, 2005 13:26 meint Anonymous twentynineminutes ...

Haha, ich kann nicht mehr! Typisch 20min ;)

 
Am 27 Oktober, 2005 22:05 meint Anonymous tiWo ...

Naja, auffahrunfälle mit dem tram kann nur den zürchern passieren desshalb ist das foto gar nicht so blöd---nein scheiss, typisch "niemand-wirds-merken"

dabei hab ich mich über das foto gefragt bevor ich denn text gelesen habe

 
Am 27 Oktober, 2005 23:50 meint Anonymous Anonym ...

Von einem Tram möcht ich auch mal überfahren werden, das hat mega Stil!

Tolle Seite übrigens, manchmal sogar richtig informativ.

 
Am 28 Oktober, 2005 01:24 meint Anonymous Anonym ...

Ja, lieber Basil, was ich mich jetzt einfach frage: wenn laut Quelle am HB ein "Präventions-TV-Spot" gedreht wurde, wie kann dann "20 Minuten" entscheiden, "zwei Leute hintenrum an einem Tram vorbeigehen zu lassen" (die anhand des Regenschirms klar als die Statisten des Spots erkennbar sind)?

20 Minuten hat einfach ein Foto von der Szene gemacht, nicht mehr, nicht weniger.

 
Am 28 Oktober, 2005 09:46 meint Anonymous Anonym ...

Wer eine Zeitung an fast 1 Million Menschen verteilt, darf manchmal auch sein eigenes Hirn einschalten.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite