18 Juli 2006

Hour = Minute

20 Minuten produziert für das Openair Kino "Orange Cinema" täglich eine Seite "Hofberichterstattung", ähnlich wie das auch schon beim Montreux-Jazz- und beim Moon-&-Stars-Festival geschehen ist. Natürlich darf 20 Minuten als Gegenleistung vor Ort für sich selber werben.

Für diese Werbung haben sich die Marken-Spezialisten von 20 Minuten etwas ganz besonderes einfallen lassen. Während der ersten 20 Minuten nach Türoffnung von Orange Cinema erhalten die Gäste alle Getränke zum halben Preis. Sozusagen eine Happy Hour, die 20 Minuten lang dauert. Gut oder?

Und nun raten Sie mal, wie die Marken-Spezialisten von 20 Minuten diese 20-minütige Happy Hour nennen? Happy 20 Minutes? 20 Minuten Happy Hour? Falsch. Sie nennen es: "Happy 20 Hour".

(gestern, S. 38)

10 Kommentare:

Am 18 Juli, 2006 09:30 meint Anonymous Anonym ...

Darf ich dort 20 Stunden lang zum halben Preis saufen?

 
Am 18 Juli, 2006 10:24 meint Anonymous Paddy ...

Naja, werbetechnisch nicht so optimal, da der Zusammenhang zu 20 min wirklich nicht offensichtlich ist. Da fragt man sich eher, ob das Angebot um 20 Uhr (20 h) gilt....

 
Am 18 Juli, 2006 10:35 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Eine wichtig Anmerkung Paddy. Ich denke aber, dass der Englischspezialist bei 20 Minuten das wohl eher Happy 20 Minutes o'clock nennen würde...

 
Am 18 Juli, 2006 10:40 meint Anonymous Anonym ...

Das Angebot gilt doch in den ersten 20 Minuten nach Türöffnung, oder? D.h. bis 19:20 Uhr.

Zudem fehlt bei 20 Hour auch das "s" (Plural). Wahrscheinlich, damit man es nicht mit 20 Hours verwechselt...

 
Am 18 Juli, 2006 11:34 meint Anonymous Anonym ...

Ist doch egal, wie es heisst. Hauptsache man gibt beim Saufen nicht zuviel Geld aus. Bier an der Tankstelle ist aber immer noch günstiger.
Und was soll der Zusatz "ausser ganze Flaschen"? Knausrige 20 Hour!

 
Am 18 Juli, 2006 12:29 meint Anonymous Anonym ...

"ausser ganze Flaschen" Klar, die müssen ja noch den 20min Berichte für den nächsten Tag schreiben.

 
Am 18 Juli, 2006 13:07 meint Anonymous fox ...

ich mag aber kein bier aus angetrunkenen flaschen.....ich find das nicht sone superleistung von 20min...!

 
Am 18 Juli, 2006 14:41 meint Anonymous Anonym ...

halber preis = halbe flasche, ist doch logisch!

 
Am 18 Juli, 2006 16:02 meint Blogger therealmm ...

20 Gratisgetränke wäre besser gewesen als Marketing-Aktion.

 
Am 25 Juli, 2006 18:53 meint Anonymous Anonym ...

WUnschinterpretation?

Ansonsten nennt man diese Halbierung (egal über welchen Zeitraum) Happy-Hour.
Also hat es vielleicht eher damit einen Zusammenhang als mit Minuten

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite