11 Juli 2006

Ein kleines Häuschen mit 1100 Quadratmetern Wohnfläche

Hehehe! Zahlenakrobat und Pendlerblog-Leser Whyzak hat schon wieder etwas Amüsantes in 20 Minuten entdeckt. Dazu zuerst eine Geschichte.

Kyle MacDonald ist ein Kerl, der es mit einer verrückten Idee in die Klatschspalten geschafft hat. Er tauschte eine Büroklammer gegen etwas Wertvolleres ein, welches er wiederum weitertauschte. Insgesamt tätigte er 14 solche Tauschhandel, welche er auf seinem Blog dokumentierte und so schliesslich zu einem schmucken Häuschen gelangte. Er schreibt:
It is approximately 1100 square feet on two floors.
Der Rest ist schnell erzählt. 20 Minuten machte aus dem Häuschen von 1100 square feet einen grosszügigen Palast von 1100 Quadratmetern. 20 Minuten schreibt:
Dann nämlich wird er stolzer Besitzer eines kleinen Häuschens mit drei Zimmern und 1100 Quadratmetern Wohnfläche.

Whyzak. Herzlichen Dank für den Hinweis auf diesen klassischen Umrechnungsfehler


Nachtrag Hund Basil, 23:39: Kyle MacDonald kommt ursprünglich aus Belcarra (Kanada), lebt in Montreal (Kanada) und zieht nun um nach Kipling (Kanada). Wie titelte dazu die schwedische Zeitung 20 Minuten? Genau: Amerikaner tauscht Büroklammer gegen Haus ein

6 Kommentare:

Am 12 Juli, 2006 00:24 meint Anonymous Anonym ...

Argentinier sind Amerikaner
Chilenen sind Amerikaner
Urugayer sind Amerikaner
Brasilianer sind Amerikaner
Paraguayaner sind Amerikaner
Bolivier sind Amerikaner
Peruaner sind Amerikaner
Ecuadorianer sind Amerikaner
Kolumbier sind Amerikaner
Surinami sind Amerikaner
Guyananer sind Amerikaner
Venezulaner sind Amerikaner
Panamateken sind Amerkianer
Nicaraguaner sind Amerkianer
Costa Ricaner sind Amerikaner
Honduraner sind Amerikaner
El Salvadorer sind Amerikaner
Guatemalteken sind Amerikaner
Mexikaner sind Amerikaner
Kanadier sind Amerikaner
und
U.S. Amerikaner sind Amerikaner

Die einen davon Süd-, die anderen Zentral und die letzten Nordamerikaner

 
Am 12 Juli, 2006 00:38 meint Blogger Hund Basil ...

> Kanadier sind Amerikaner
Wo du recht hast, hast du recht!

 
Am 12 Juli, 2006 09:05 meint Anonymous thegrid.ch ...

Och, die haben den Online Text geändert... :o(

 
Am 12 Juli, 2006 10:08 meint Anonymous Whyzak ...

War wohl doch zu kompliziert, die Flächenangabe umzurechnen. Da haben sie halt aus "1100 Quadratmetern" einfach "ein kleines bescheidenes Haus" gemacht.

 
Am 12 Juli, 2006 10:23 meint Blogger Hund Basil ...

Saubere Sache. 20 Minuten ändert wiedermal einen Unsinn auf Wunsch der externen Qualitätsstelle.

"Amerikaner" haben sie aber stehen gelassen. Warum nur?

Obwohl Anonymous-1 mit seiner exakten Kontinententheorie natürlich im einem gewissen Sinne recht hat, ist es dennoch offensichtlich, dass mit "Amerikaner" eben die "Amerikaner im engeren Sinne" gemeint sind, wozu die Kanadier eben nicht gehören.

Wäre MacDonald Chinese würden man wohl auch nicht "Asiate" schreiben. Oder bei einem Australier "Ozeanier", gell?

 
Am 12 Juli, 2006 22:44 meint Anonymous Anonym ...

Naja, hast recht. Ich habe schliesslich auch noch nie einen Israeli oder Syrer als Asiaten bezeichnet.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite