02 Mai 2005

Bravo 20 Minuten

Bravo 20 Minuten. Seit einiger Zeit erlaubst du dir keine Lapsus mehr, und raubst uns damit unsere Arbeit. Nicht mal in der Serie, die eigentlich prädestiniert war für unsere Spitzfindigkeiten, nämlich in den Aussagen und Anliegen der Miss-Zürich-Kandidatinnen, haben wir richtig guten Stoff entdecken können (online hier).

Dennoch wollen wir euch die schönsten Aussagen nicht vorenthalten:

  • Sie wünscht sich ein noch schöneres, sozialeres und sichereres Zürich.
  • Lachen und Tanzen sind die beiden Lieblingsbeschäftigungen.
  • Ihre Kreativität will sie auf andere Leute übertragen.
  • Sie will beweisen, dass die Zürcher alles andere als versnobt und oberflächlich sind.
  • Sie will sich gegen Drogen und Gewalt und für den Tierschutz stark machen.
  • An Zürich liebt sie die Vielseitigkeit mit Kinos, Clubs über Bars bis hin zur Oper.
  • Mit der Teilnahme an der Miss-Wahl will sie neue Menschen kennen lernen und ihren Horizont erweitern.

4 Kommentare:

Am 02 Mai, 2005 12:24 meint Blogger Othmars Sohn ...

Schön finde ich auch den Wunsch von Kandidatin #6, die grundsätzlich nachhaltige Projekte fördern will - man denke zum Beispiel an Atomkraftwerke, mit nachhaltiger Ausstrahlung, oder andere schwer rückgängig zu machende Dinge wie die überfällige Verlängerung der Sihlhochstrasse oder den Abbruch einiger historischer Gebäude im Zeichen einer neuen Parkflächenplanung.

 
Am 02 Mai, 2005 14:05 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Ich hätte hier noch ein paar politische Meinungen, mit welchen sich Misskandidatinnen zwar ein unverkennbare individuelles Profil verschaffen können, bei welchen aber auch die Gefahr besteht sich die Wahlchancen zu minimieren. Als da wären:
-Freiheit für Reto Camenisch!
-Raus mit euch ihr Nazi-Schweine!
-Kill the Pope!
-Zwieback ist kein Brot!

 
Am 02 Mai, 2005 14:11 meint Anonymous Anonym ...

- Hoch die internationale Solidarität
- Die Armen werden immer ärmer und die Reichen werden immer reicher
- Öh-Tscha-Lan! Ho-Ho-Ho-Tschi-Min!

 
Am 16 Oktober, 2005 12:10 meint Anonymous Anonym ...

Toller Blog! Wer sich für Rassehund interessiert, der sollte diese Seite mal besuchen: Hundezuechterliste IHZL. Dort gibt es auch einen informativen Hunde-Blog
Viel Erfolg!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite