01 März 2006

Nomen est Omen

"Findest du's nicht auch zynisch wenn ein Grabsteinhauer mit Nachnamen Krebs heisst?" Das fragt mich eine Freundin. Ich bin noch am überlegen.

5 Kommentare:

Am 01 März, 2006 15:00 meint Anonymous Anonym ...

der zusammenhang mit 20min bleibt offen...

 
Am 01 März, 2006 16:11 meint Blogger Hund Basil ...

Der Faulwurf wollte seine Privatgedanken zum Ableben wohl in seinem Privatgedanken-Blog veröffentlichen. Oder etwa nicht?

Artikel ohne Bezug zu 20 Minuten werden hier gelöscht.

 
Am 01 März, 2006 17:46 meint Blogger superblog ...

zumal es unter echtenamen.de die wirkliche sammlung bizarer namen gibt
zum beispiel die lister von bestattern und konsorten

 
Am 01 März, 2006 17:48 meint Blogger faulmurf ...

ohje, das tut mir aber leid. da hab ich doch prompt am falschen ort geklickt. tschuldigung. da ich schon gerade dabei bin, hier ein sachdienlicher hinweis: der tagi hat ein carte blanche angebot fürs legendäre CUBE-HOTEL in Savognin.

 
Am 01 März, 2006 17:55 meint Blogger Hund Basil ...

Hey Faulmurf. Mit diesem Hinweis hast du einen Teil deiner Schuld wieder abgebaut. Hier noch der Tagi-Link für alle Cube-Fans: CUBE ist alles – ausser gewöhnlich

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite