03 Januar 2006

自由的百科全书

Ich kann kein Chinesisch und habe ein miserables Sprachgefühl.
Deshalb glaube ich 20 Minuten sehr gerne, dass "Xingbake" ähnlich klingt wie "Starbucks". Sehr ähnlich sogar. Zum Verwechseln frappant ähnlich.
Doch dass "Xingbake" und "Starbucks" exakt den gleichen Klang haben, das möchte ich schon gerne von einem chinesischkundigen Pendlerblog-Leser bestätigt kriegen.

5 Kommentare:

Am 03 Januar, 2006 13:56 meint Anonymous Anonym ...

xing = star = stern

und

'bake' ist eine phonetische annäherung an 'bucks'

weitere lustige beispiel z.b. hier http://www.aguolo.info/blog/index.php/content/blogcategory/68/90/$
(ganz unten)

 
Am 03 Januar, 2006 14:10 meint Blogger Hund Basil ...

"xing" klingt also nicht mal ähnlich wie "star"
Und "bake" ist eine phonetische Annäherung an "bucks"
Hab ich doch gedacht, dass da nichts ist mit
"auf chinesisch klingt auch der Name Xingbake exakt wie Starbucks"

 
Am 03 Januar, 2006 14:38 meint Blogger Schweizer Ansichten ...

für mich tönt das alles chinesisch....
das esse ich doch lieber....

 
Am 03 Januar, 2006 14:40 meint Blogger Der unmündige Leser ...

Übrigens. Der chinesische Name klingt nicht nur exakt gleich, sondern ist exakt gleich und wird in Chinesisch auch gleich geschrieben. Der chinesische Name von Starbucks lautet: 星巴克. Das spricht man in Mandarin folgendermassen aus: Xing (1. Ton) Ba (1. Ton) Ke (4. Ton). Der Konkurrent verwendet, wie im Bild erkennbar, die selben Schriftzeichen, was auch die selbe Aussprache zur Folge hat. Da war wohl der Chinakorrespondent noch im Neujahrsrausch.

 
Am 03 Januar, 2006 19:06 meint Blogger Hund Basil ...

Entweder sind sich "star" und "xing" von der Bedeutung her oder von der Phonetik her ähnlich. Aber doch nicht beides...

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite