05 Oktober 2005

Mehr hatte nicht Platz

"Toggweiler muss 30-mal bezahlen", lässt 20 Minuten heute ihre Zürcher Leserschaft auf Seite 3 wissen. Theo Toggweiler (wunderbarer Name übrigens) habe eine Strassenverkehrsbusse angefochten und nicht Recht bekommen. Statt 60 müsse er nun 1800 Franken zahlen. Wieso er dies aber unbedingt in 30 Raten zu zahlen hat, verschweigt der Artikel.

Und, hihi: Auch online muss Toggweiler 30-mal bezahlen.

4 Kommentare:

Am 06 Oktober, 2005 10:24 meint Anonymous Anonym ...

Quizfrage:
was ergibt 60*30?
nix mit Ratenzahlung...

 
Am 06 Oktober, 2005 13:47 meint Blogger Hund Basil ...

Was 60*30 ergibt, weiss jedes Kind.
Was aber anscheinend nicht allen klar ist: "30-mal bezahlen" ist meiner Sprachauffassung nach nicht das gleiche wie "30-mal mehr bezahlen" oder "das 30-fache bezahlen"

20 Minuten unterstützt die Sprachverblödung und "anonymous" läuft in der ersten Reihe mit.

 
Am 06 Oktober, 2005 19:45 meint Blogger Franz Brunner ...

ich weiss, was 60*30 ergibt und bin deshalb nicht sprachverblödet! juhee! juhee! juhee!

 
Am 08 Oktober, 2005 10:36 meint Anonymous das silberbo ...

ha! die pendlerblogger haben rein gar nichts begriffen! man kann auch vor lauter bäumen den wald nicht mehr sehen.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite